Aktuelles

Lungensport

Menschen mit Asthma, chronischer Bronchitis oder Lungenemphysem, kommen unter körperlicher Belastung ganz schnell in Atemnot. Du meidest sämtliche Anstrengungen wie z.B. Treppen laufen oder kleiner Strecken zu Fuß. Die Belastungsreduzierung bewirkt, dass nun die Atemnot schon unter noch geringerer Belastung auftritt. Es entsteht ein Teufelskreislauf.

Lungensport bietet eine ganz spezielle Sport- und Bewegungstherapie.

In der Lungensport-Gruppe werden spezielle Ausdauer-, Kraft- und Atemübungen durchgeführt, die auf jeden Einzelnen abgestimmt sind, so dass keiner über- oder unterfordert ist. Ziel ist es, die Atemnot zu verringern und die Leistungsfähigkeit zu verbessern.

Das Angebot findet wöchentlich statt. Ein späterer Einstieg in die Gruppe ist jederzeit möglich, wenn noch Plätze frei sind.

Die Kostenübernahme kann durch die zuständige Krankenkasse erfolgen. Voraussetzung ist eine ärztliche Verordnung.

Der Lungensport startet bei uns am

  • Montag von 14:30 - 15:30 Uhr und
  • Freitag von 10:45 - 11:45 Uhr

Bei Interesse an der Teilnahme, melde dich bei uns. Du erreichst uns am besten per E-Mail an oder per Telefon 0173 / 39 22 660.

Deine Ansprechpartner bei uns im Rehasport sind

  • Nicole Rudolf (Heilpraktikerin, Rehasport-Trainerin für Orthopädie)
  • Isabell Bramm (Sport- & Gymnastiklehrerin, Physiotherapeutin, Rehasporttrainerin für Orthopädie, Innere Medizin und Neurologie)

Kursübersicht und Onlinebuchung

Kurs online buchen